PAPPEL

Aus grünem Grunde reckt und streckt
die Pappel sich, die alte,
als ob sie mit der Krone Kraft
rundum den Himmel halte.
(Hermann Claudius)


Wenn der Wind aus dem Wienerwald die Wilhelminenstraße und Mayssengasse hinunterweht, stößt er am Ende auf sieben Pappeln. Zu jeder Jahreszeit begleiten sie uns und blicken stumm auf uns nieder. Vor allem im Herbst wirbeln die fallen gelassenen Blätter in kleinen Windhosen über den Parhamerplatz. Dabei sind wir ständig bemüht, diese aus dem Beisl zu kehren. Haben wir diese Arbeit erledigt, so schauen wir an den mächtigen Pappeln empor und nicken ihnen zu. Es wirkt auf uns so, als ob sie einander anspornen zu wachsen.
Wir nehmen dieses Sinnbild für uns mit und freuen uns noch auf viel Entwicklung und Erneuerung!

Herzlich Willkommen im PAPPEL!

kaffeeleckerkakaosehrgutpremiumco
laspritzigpagopfirsichfruchtigmineral
wassergesundfladedeftignapssüßma
nnerschnittenbrösligmusiksehrunter
schiedlichkellnerInnenhöflichodergra
ntigköchInnenweißgekleidetmithutbo
denjedentaggewischtsojamilchgutge
schäumtschanigartensuperfein........

 

1170 Wien, Parhamerplatz 11 / Ecke Mayssengasse

Tel: ++43/1/489-25-55
Durchwahl Beisl: 13
Durchwahl Kantn: 12
Durchwahl Leitung: 11

e-Mail:

Unsere Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 20.00
Küche von 11:00 bis 19:30

Dienstag, Samstag, Sonn- und Feiertag kein Gastbetrieb

Schanigarten April bis Ende Oktober

Das PAPPEL....

… ist ein sozio-kulturelles Beisl im Grätzl von Hernals, wo Menschen mit psychischen und kognitiven Beeinträchtigungen unterschiedlichen Alters in Zusammenarbeit mit einem Betreuungsteam ein Beisl führen.

… bietet unter anderem erstklassige, belegte Fladen aus holzbefeuertem Steinofen, Ottakringer Zwickl, köstlichen Schweizer- Spitzen- Kaffee in unterschiedlichen Varianten und eine Reihe saisonaler Erfrischungen.

… hat gratis WLAN, Auftrittsmöglichkeit für Bands (siehe [Veranstaltungen], Möglichkeit der Benutzung eines TVs (http://86.59.93.211/websites/sites/pappel/veranstaltungen.html)), sowie einen gemütlichen Schanigarten während der Sommermonate in einer verkehrsgeschützten Gasse!

… ist barrierefrei zugänglich!